Innovationsstarter Fonds Hamburg und epublica beteiligen sich an Hamburger iBeacon-Pionier Yoints

Innovationsstarter Fonds Hamburg und epublica beteiligen sich an Hamburger iBeacon-Pionier Yoints 150 150 Innovationsstarter Hamburg

Ham­burg, 31. Juli 2014 – Die iBe­acon-Spe­zia­lis­ten Yoints holen sich den Inno­va­ti­ons­star­ter Fonds Ham­burg und das Inter­net-Soft­ware-Unter­neh­men epu­bli­ca als Inves­to­ren ins Boot. Damit erhöht das 2011 gegründete Unter­neh­men sei­ne Schlag­kraft im zukunfts­träch­ti­gen Markt iBe­acon-basier­ter Kommunikationslösungen.

Der Inno­va­ti­ons­star­ter Fonds inves­tiert in Yoints, um die inno­va­tiv geleis­te­te For­schungs­ar­beit wei­ter zu stär­ken. epu­bli­ca wird Yoints zukünftig beim wei­te­ren Aus­bau sei­ner Ent­wick­lungs­ab­tei­lung bera­ten. Aus der Schmie­de der Ham­bur­ger Spe­zia­lis­ten für Loca­ti­on Based Ser­vices stammt eine für den sta­tio­nä­ren Ein­zel­han­del kom­plett neu geschaf­fe­ne Bonus-Platt­form. Dafür hat Yoints eigens eine schlüsselfertige Anwen­dung bestehend aus iOS- und Android-App, iBe­acon-Hard­ware, Firm­ware und Backend ent­wi­ckelt, die seit die­sem Monat in über 300 Ein­zel­han­dels­ge­schäf­ten in Ham­burg im Ein­satz ist.

Für epu­bli­ca ist Yoints nicht das ers­te Online-Groß­pro­jekt, an dem sie sich betei­li­gen: Zuvor war das Unter­neh­men unter ande­rem für den tech­ni­schen Auf­bau des Kar­rie­renetz­werks XING sowie die Gründung und Ent­wick­lung der Wis­sens­aus­tausch-Platt­form wer-weiss-was.de verantwortlich.

Sarik Weber, Mana­ging Part­ner und Frühphasen-Investor von Yoints: „Wir sind sehr erfreut, dass der Inno­va­ti­ons­star­ter Fonds und epu­bli­ca das Poten­ti­al der iBe­acons erkannt haben und uns fort­an als stra­te­gi­sche Inves­to­ren zur Sei­te ste­hen. Die iBe­acon-Tech­no­lo­gie ist eine der größ­ten Inno­va­tio­nen der letz­ten Jah­re in der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che und wird den deut­schen Ein­zel­han­del nach­hal­tig stärken.“

Dr. Hei­ko Mil­de, Geschäftsführer des Inno­va­ti­ons­star­ter Fonds Ham­burg: „Yoints ist in Deutsch­land das iBe­acon-Unter­neh­men der ers­ten Stun­de und wir freu­en uns, die zukunfts­wei­sen­de Tech­no­lo­gie und das erfah­re­ne Gründerteam mit unse­rem Invest­ment zu unterstützen.“

Über YOINTS
Das Ham­bur­ger Unter­neh­men Yoints hat sich auf orts­ba­sier­te Loyal­ty-Lösun­gen für den sta­tio­nä­ren Han­del spe­zia­li­siert. Gegründet wur­de das Unter­neh­men 2011 in Ham­burg. Das von Yoints in mehr als 2 Jah­ren ent­wi­ckel­te Bonus­sys­tem umfasst eine intel­li­gen­te Ein­zel­han­dels-App und inno­va­ti­ve Trans­mit­ter oder Beacons, die von der eigen­ent­wi­ckel­ten Soft­ware gesteu­ert wer­den. Die Tech­no­lo­gie unterstützt iBe­acons von Apple und die ent­spre­chen­den Android-basier­ten Sys­te­me. Seit Juli 2014 ist Yoints in über 300 Ein­zel­han­dels­ge­schäf­ten in Ham­burg im Ein­satz, dar­un­ter bei Adi­das, BoCon­cept, Comspot, Gaa­s­tra, Jac­ques Wein­de­pot, Ryf, Ste­fa­nel und Vodafone.

Pres­se-Kon­takt
Mar­co Lut­erbach | plümer)communications
Tel. 040/790 21 89–90 | E‑Mail:ml@pluecom.de
Yoints GmbH – Kloppstock­stra­ße 5 – 22765 Ham­burg – E‑Mail: info@yoints.com

Über den Inno­va­ti­ons­star­ter Fonds Hamburg
Der Inno­va­ti­ons­star­ter Fonds Ham­burg inves­tiert Risi­ko­ka­pi­tal in jun­ge inno­va­ti­ve Ham­bur­ger Unter­neh­men, um deren For­schungs- und Ent­wick­lungs­tä­tig­keit zu stär­ken. Vor­ge­se­hen sind offe­ne Betei­li­gun­gen an Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten bis zu einer Höhe von maxi­mal 1 Mio. EUR. Inves­to­ren des Fonds sind zu glei­chen Tei­len die Freie und Han­se­stadt Ham­burg sowie der Euro­päi­sche Fonds für regio­na­le Ent­wick­lung (EFRE-Fonds). Das Fonds­vo­lu­men beträgt 12 Mio. EUR. Mit dem Manage­ment des Fonds ist die Inno­va­ti­ons­star­ter Ham­burg GmbH betraut, eine 100%ige Toch­ter der Ham­bur­gi­schen Inves­ti­ti­ons- und Förderbank.

Kon­takt:
Doreen Huhle
Inno­va­ti­ons­star­ter Ham­burg GmbH
c/o IFB Hamburg
Besen­bin­der­hof 31
20097 Hamburg
Tel.: +49 40 657980592
huhle@innovationsstarter.com
www.innovationsstarter.com