IFB Hamburg unterstützt Startup Weekend

IFB Hamburg unterstützt Startup Weekend 150 150 Innovationsstarter Hamburg

Nach dem Mot­to “No Talk, All Action!” wird von Frei­tag bis Sonn­tag aus einer Idee ein Pro­to­typ entwickelt.

Am ers­ten Juli­wo­chen­en­de wer­den etwa 125 Teil­neh­mer in Ham­burgs neu eröff­ne­tem beta­haus an der Umset­zung kon­kre­ter Geschäfts­ideen arbei­ten. Jeder Teil­neh­mer kann zu Beginn sei­ne Idee ein­brin­gen, anschlie­ßend wird abge­stimmt, wel­che Pro­jek­te viel­ver­spre­chend sind und an die­sem Wochen­en­de kon­kre­ti­siert zu einer aus­sichts­rei­chen Geschäfts­idee wer­den sol­len. Dabei ste­hen den hier­für gebil­de­ten Teams erfah­re­ne Men­to­ren zur Sei­te. Teil­neh­mer sind vor allem Ent­wick­ler, Desi­gner, Geschäfts­leu­te und Stu­den­ten. Am Sonn­tag wer­den die Ergeb­nis­se einer Jury prä­sen­tiert. Die Gewin­ner erhal­ten Sach­prei­se, die das Grün­den nach dem Event erleich­tern sollen.

Start­up Wee­kend ist eine non-pro­fit Orga­ni­sa­ti­on mit Sitz in Seat­tle und ein inter­na­tio­na­les Phä­no­men: Mitt­ler­wei­le fan­den über 1050 Events mit etwa 100.000 Teil­neh­mern statt. Die Ver­an­stal­tun­gen wer­den von Frei­wil­li­gen orga­ni­siert, die gemein­sam mit Spon­so­ren den Unter­neh­mer­geist bei tau­sen­den Teil­neh­mern wecken. Die IFB Ham­burg unter­stützt das Ham­bur­ger Start­up Wee­kend als Sponsor.

Die Start­up Wee­kend fin­det vom 04. Juli bis zum 06 Juli im beta­haus Ham­burg statt. Zah­len­de Besu­cher kön­nen am Sonn­tag­abend die fina­len Prä­sen­ta­tio­nen im Stadt­teil Stern­schan­ze mit­ver­fol­gen. Nähe­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie auf den Sei­ten der Start­up Wee­kend Hamburg.