Wir fördern Hamburgs Startups

Aktivster Kapitalgeber für Startups in der Hansestadt

Mehr als 100 Startups unterstützt

Zuschüsse und Risikokapital für Hamburgs Startups

Als Tochter der Hamburgischen Investitions- und Förderbank fördern wir innovative Existenzgründungen und junge, innovative Unternehmen in Hamburg, um die Hamburger Startup-Szene zu stärken und zum Aufbau aussichtsreicher Unternehmen beizutragen. Zu diesem Zweck haben wir mit InnoFounder, InnoRampUp und dem Innovationsstarter Fonds Hamburg drei sich ideal ergänzende Programme, mit denen wir branchenübergreifend vielversprechende Startups fördern können. InnoFounder unterstützt insbesondere digitale, content- und medienorientierte Startups in der Vorgründungs- und Gründungsphase. InnoRampUp fördert primär technologisch, innovative Unternehmen und Existenzgründer mit Zuschüssen. Der Innovationsstarter Fonds Hamburg beteiligt sich an Startups und stellt ihnen Risikokapital zur Verfügung.

Zuschüsse für junge, innovative Unternehmen und Gründungsvorhaben

InnoFounder

InnoFounder fördert Gründer/innen und Gründerteams in der Vorgründungs- und Gründungsphase durch personenbezogene Zuschüsse von bis zu 75.000 €. Insbesondere werden neuartige digitale Gründungsvorhaben, z.B. aus dem Bereich der Content- und Medien- orientierten Startups, gefördert. Voraussetzungen sind eine realistische Chance auf wirtschaftlichen Erfolg und ein überzeugendes Team hinter der Geschäftsidee. Darüber hinaus darf  das Unternehmen nicht älter als ein Jahr sein bzw. das Gründungsvorhaben seine Geschäftstätigkeit noch nicht länger als ein Jahr aufgenommen haben.

Sollte Ihr Unternehmen oder Gründungsvorhaben zu InnoFounder passen, senden Sie uns ein Pitchdeck oder kurzen Business Plan zu. Informationen zu gewünschten Inhalten entnehmen Sie bitte dem Gliederungsschema. Unser Team prüft die Kriterien für eine Förderung und lädt Sie ggf. zu einem vertiefenden Gespräch ein. Danach stellen Sie ggf. einen Förderantrag und können ihr Projekt vor einer unabhängigen  Auswahlkommission präsentieren.

Weitere Informationen zur InnoFounder finden Sie hier: InnoFounder. Bei Fragen rufen Sie unser InnoFounder-Team gerne an.

InnoFounder ist eine Initiative der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg.

Zuschüsse für junge, innovative Unternehmen und Gründungsvorhaben

InnoRampUp

InnoRampUp fördert überdurchschnittlich innovative Existenzgründungen und Unternehmen, die jünger als zwei Jahre sind und ihren Sitz in Hamburg haben, mit Zuschüssen von bis zu 150.000 €. Voraussetzungen sind eine realistische Chance auf einen wirtschaftlichen Erfolg und ein überzeugendes Team hinter der Geschäftsidee.

Sollte Ihr Unternehmen oder Gründungsvorhaben zu InnoRampUp passen, senden Sie uns ein Pitch Deck oder einen kurzen Business Plan zu. Unser Team prüft die Kriterien für eine Förderung und lädt Sie ggf. zu einem vertiefenden Gespräch ein. Danach stellen Sie ggf. einen Förderantrag und können Ihr Projekt vor einer unabhängigen Auswahlkommission präsentieren.

Weitere Informationen zur InnoRampUp-Förderung finden Sie hier: InnoRampUp. Bei Fragen rufen Sie unser InnoRampUp-Team gern an.

InnoRampUp ist eine Initiative der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg.

0

Geförderte Startups

0

Volumen Innovationsstarter Fonds

0

Mitarbeiter

Risikokapital für Startups:

Innovationsstarter Fonds Hamburg

Gefördert durch:

Der Innovationsstarter Fonds beteiligt sich an Ihrem Startup und stellt Ihnen Risikokapital zur Verfügung. Der Fonds geht offene Beteiligungen ein, die gegebenenfalls um Nachrangdarlehen ergänzt werden. Pro Finanzierungsrunde können bis zu 0,6 Mio. € investiert werden. Insgesamt kann ein Startup mit bis zu 1 Mio. € finanziert werden.

Der Innovationsstarter Fonds beteiligt sich branchenübergreifend an kleinen, überdurchschnittlich innovativen Startups in Hamburg, die jünger als fünf Jahre sind und ein signifikantes Wertsteigerungspotential aufweisen.
Weitere Informationen zum Innovationsstarter Fonds finden Sie hier: Innovationsstarter Fonds Hamburg.

Bei Fragen rufen Sie unser Fonds-Team gern an. Der Innovationsstarter Fonds Hamburg ist eine Initiative der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg. Der Fonds hat ein Volumen von 12 Mio. EUR. Das Geld wird zu gleichen Teilen von der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) bereitgestellt.

Unser Team

Geschäftsführer
Dr. Heiko Milde

Telefon +49 40 6579805-91

Investmentmanagerin
Dörte Bunge

Telefon +49 40 6579805-95

Investmentmanagerin
Stefanie Höhn

Telefon +49 40 6579805-92

Investmentmanager
Gencer Sahin

Telefon +49 40 6579805-96

Projektmanager InnoRampUp
Kolja Pleyn

Telefon +49 40 6579805-98

Projektmanagerin InnoRampUp
Dr. Annette Wurl

Telefon +49 40 6579805-97

Projektmanager InnoFounder
Timo Rauhut

Telefon +49 40 6579805-993

Projektmanagerin InnoFounder
Paula Stolley

Telefon +49 40 6579805-994

Assistentin der Geschäftsführung
Kerstin Kolboom

Telefon +49 40 6579805-90