Rückschau: Auftaktveranstaltung Innovationsstarter Fonds Hamburg II

Rückschau: Auftaktveranstaltung Innovationsstarter Fonds Hamburg II 150 150 Innovationsstarter Hamburg

Vie­len Dank an alle Spre­cher, Aus­stel­ler und Teil­neh­mer unse­rer Auf­takt­ver­an­stal­tung zum Inno­va­ti­ons­star­ter Fonds Ham­burg II! Etwa 200 Teil­neh­mer kamen am ver­gan­ge­nen Frei­tag im Ehe­ma­li­gen Haupt­zoll­amt Hafen Ham­burg zusam­men um den offi­zi­el­len Start­schuss zu geben.

Eines der High­lights war die Rede des Wirt­schafts­se­na­tor Frank Horch, der die Bedeu­tung von Inno­va­tio­nen und Grün­dun­gen für die Stadt Ham­burg beton­te. Ralf Som­mer, Vor­stands­vor­sit­zen­der der IFB Ham­burg, gab im Anschluss einen Über­blick über die viel­fäl­ti­gen Ange­bo­te der IFB im Bereich Inno­va­ti­ons­för­de­rung, bevor Hei­ko Mil­de, Geschäfts­füh­rer der IFB Inno­va­ti­ons­star­ter GmbH, die Plä­ne für den Inno­va­ti­ons­star­ter Fonds Ham­burg II und die bereits mit die­sem Fonds getä­tig­ten Invest­ments in Cloud­plan, HQL­abs und KSK Dia­gnostics vor­stell­te. Eine anschlie­ßen­de Podi­ums­dis­kus­si­on zwi­schen Hei­ko Mil­de, Mat­thi­as Schmitt­mann (Grün­der und Geschäfts­füh­rer ben­tekk GmbH) und Peter E. Braun (Busi­ness Angel & Seri­al Entre­pre­neur) run­de­te das Ver­an­stal­tungs­pro­gramm ab.

Im Anschluss hat­ten die Teil­neh­mer Zeit sich in tol­ler Atmo­sphä­re zu ver­net­zen und mit aus­stel­len­den Star­tups aus dem InnoRam­pUp- und Fonds-Port­fo­lio der IFB Inno­va­ti­ons­star­ter GmbH ins Gespräch zu kom­men (Cloud­plan, KSK Dia­gnostics, HQL­abs, eBlo­cker, Loo­d­se, Nect, Ovy, Share­ma­ga­zi­nes, Sofacon­certs, Sphe­rie und View­li­ci­ty).

Wir dan­ken allen Mit­wir­ken­den und Gästen!

Hier geht es zu einem aus­führ­li­chen Arti­kel auf hamburg-startups.net.
Fotos: © Mathi­as Jäger, Ham­burg Startups