cloudplan bietet eine „Private Cloud“ Lösung der nächsten Generation, die so simpel wie eine „Public Cloud“ betrieben werden kann – aber mit der Sicherheit, Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit einer echten „Private Cloud“ für 100% Datensouveränität aufwartet. Um den weiteren Aufbau eines globalen Vertriebes und der Produktentwicklung zu beschleunigen, wurde eine Folgefinanzierungsrunde mit dem Innovationsstarter Fonds Hamburg, dem High-Tech Gründerfonds und weiteren 7 Investoren abgeschlossen.

Frank Brügmann, CEO cloudplan: „Mit unserer Lösung kann sich ein Unternehmen ohne IT Know-how eine extrem sichere Private Cloud Lösung aufbauen, die in Bezug auf Verfügbarkeit, Performance und Flexibilität vorher nur Großunternehmen vorbehalten war. Darüber hinaus sticht das Produkt durch seine selbstorganisierende, intelligente Struktur hervor und ist sehr viel günstiger als herkömmliche Private Cloud Lösungen.“

In den Marktsegmenten „Software Defined Storage“ und „File Sync & Share“ hat sich ein Multi-Milliardenmarkt entwickelt, der weiter stark wachsen wird. cloudplan bietet eine neue, auf Peer-to-Peer Technologie basierende Lösung an, die andere Komponenten einer herkömmlichen Private Cloud überflüssig macht. Das Produkt bedient die starke Nachfrage nach flexiblen Lösungen, die auch aus hybriden Strukturen verschiedener Architekturen mit lokalen Speichergeräten sowie in der Cloud betriebenen, virtuellen Speicherkomponenten bestehen können.

„Uns hat der intelligente, aber trotz dessen einfache Implementierungsprozess und die hohe Usability der Software überzeugt. Wir freuen uns sehr, das erfahrene Team beim Wachstum des Unternehmens zu unterstützen“, kommentiert Dörte Bunge, Investmentmanagerin beim Innovationsstarter Fonds Hamburg.

Über die cloudplan GmbH:
cloudplan bietet eine Software-as-a-Service Applikation, die PCs und Server in einem Unternehmen kostengünstig zu einem hoch verfügbaren Datenspeichernetz verbindet. Unternehmen können ohne spezielles IT Know-how private Netzwerkspeicher aufbauen, Backups organisieren und Cloudspeicher einbinden. Die Netzteilnehmer finden sich selbständig ohne weitere Konfiguration und verbinden sich direkt, ob im lokalen Netzwerk oder global über das Internet. Unternehmen gewinnen maximale Verfügbarkeit und Sicherheit bei minimalen Kosten. Die cloudplan GmbH hat ihren Sitz in Hamburg. Die Gründer Frank Brügmann und Matthias Krueger sind ein erfahrenes Management Team mit erfolgreichem track record inklusive IPO. Zu den Investoren zählen Private Investoren, der Innovationsstarter Fonds Hamburg sowie der High-Tech-Gründerfonds.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

cloudplan GmbH
Matthias Krueger
Dorotheenstrasse 48
22301 Hamburg
+49 40 228623311
pr@cloudplan.net
www.cloudplan.net

IFB Innovationsstarter GmbH
Dörte Bunge
Besenbinderhof 31
20097 Hamburg
+49 40 657980595
bunge@innovationsstarter.com
www.innovationsstarter.com

High-Tech Gründerfonds
Dr. Ansgar Kirchheim
High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Schlegelstraße 2
53113 Bonn
Tel + 49 228 – 82 30 01-00
Fax + 49 228 – 82 30 00-5
info@htgf.de
www.high-tech-gruenderfonds.de

Download Pressemitteilung